Azidose, renale tubuläre

Roche Lexikon Logo
Azidose
  • A., renale tubuläre

  • Englischer Begriff: renal tubular a.

nierenbedingte, meist hypochlorämische u. hypokaliämische Azidose mit normalem Rest-N; sie geht einher mit Rachitis bzw. Osteomalazie, Nephrolithiasis oder Nephrokalzinose; als primäre A. angeboren, mit Kleinwuchs einhergehend (Typ I = distale, Typ II = proximale r. t. A.), ferner infolge Carboanhydrase-II-Mangels mit Osteopetrose-Symptomen; als sekundäre A. bei entzündlichen, schockbedingten, erblichen etc. Tubulopathien.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.