Blutstuhl

Roche Lexikon Logo
  • Blut|stuhl

  • Englischer Begriff: bloody stool

Stuhl mit sichtbaren oder nur mikroskopisch oder chemisch nachweisbaren („okkultes“ Blut) Blutbeimengungen; z.B. bei blutenden Geschwüren oder Krebs des Magen-Darm-Traktes, Hämorrhoiden. Die Beimengung ist schwärzlich (Melaena) bei Blutung aus den oberen Darmabschnitten, rötlich (evtl. nur als Auflagerung) bei Blutung aus unteren bis untersten Darmabschnitten; s.a. Blutung, gastrointestinale.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.