branchiogen

Roche Lexikon Logo
  • bran|chio|gen

  • Englischer Begriff: branchiogenous, -genic

von einem Branchialbogen (= Kiemenbogen[gebilde]) bzw. einer Schlundtasche ausgehend; z.B. b. Fistel (= seitliche Halsfistel infolge Persistieren der 2. Branchialfurche und der 2. Schlundtasche), b. Karzinom (Plattenepithel- oder Basalzellkarzinom seitlich am Hals als Entartungsfolge einer branchiogenen Zyste), b. Zyste (Zyste als fortbestehender Rest einer Branchialfurche [Sinus cervicalis] bzw. Schlundtasche oder infolge eines sekundären Verschlusses einer branchiogenen Fistel; Entartung zu einem branchiogenen Karzinom kommt vor).

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.