Cholangitis, intrahepatische

Roche Lexikon Logo
Cholangitis
  • Ch., intrahepatische

als Ch. im engeren Sinne die akute oder chronische Ch. der innerhalb der Leber gelegenen Gallengänge. Leukozytenansammlung in Basalmembran u. Lichtung, evtl. auch ampulläre Erweiterung der Schaltstücke u. Gallestau (Cholestase). Oft eitrig u. abszedierend, später Beteiligung des Leberparenchyms (Pericholangitis, Hepatitis); evtl. Übergang zur cholangitischen Leberzirrhose.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.