Corticotrophin

Roche Lexikon Logo
  • Cortico|trophin(um)

  • Synonyme: Cortico|tropin; corticotropes Hormon; Kortikotropin; Adrenokortikotropin; adrenocorticotropes Hormon; ACTH (Abk.)

  • Englischer Begriff: corticotropin; adrenocorticotropic hormone

Peptidhormon aus 39 Aminosäuren (AS), von denen nur die ersten 24 für die biolog. Wirkung wichtig sind. Diese sind enthalten im synthetischen C. = Tetracosactid (Vorteil: kaum allergisierend). Wird gebildet in den basophilen Zellen des Hypophysenvorderlappens unter Einfluss des Corticotropin-releasing-Hormons (CRH) aus dem Hypothalamus u. der Serum-Glucocorticoid-Konzentration (negativer Feedback-Mechanismus). Funktion: kontrolliert als glandotropes Hormon Synthese u. Ausschüttung der Nebennierenrindenhormone; regt über Rezeptorbindung die Synthese von Cortisol in der Nebennierenrinde an; nimmt Einfluss auf das Immunsystem u. indirekt über Corticosteroidkonzentration auf zahlreiche Stoffwechselvorgänge. Pathophysiol.: Die ACTH-Ausschüttung unterliegt einem zirkadianen Rhythmus u. ist u.a. erhöht bei Stress, Nebennierenrindeninsuffizienz, zentralem Cushing-Syndrom, malignen Erkrankungen (z.B. Hypophysentumoren, kleinzelligem Bronchialkarzinom; s.a. paraneoplastische Syndrome). Eine Überproduktion führt zu Nebennierenrindenhypertrophie (M. Cushing), Mangel bewirkt eine Atrophie der NNR (z.B. Hypophysenvorderlappeninsuffizienz bei Sheehan-Syndrom). Totaler Ausfall des ACTH führt zu Symptomen der sekundären NNR-Insuffizienz. Sehr selten ist ein isolierter ACTH-Mangel mit dem Leitsymptom Hypoglykämie. Anw.: v.a. zur Diagnostik primärer u. sekundärer NNR-Insuffizienz u. des Cushing-Syndroms; ther werden C. anstelle einer Glucocorticoid-Langzeittherapie eingesetzt, z.B. bei chron. Polyarthritis, multipler Sklerose. Da die ersten 13 Aminosäuren des ACTH dem MSH (Melanozyten-stimulierendes Hormon) entsprechen, kann es zu einer Hautpigmentierung kommen. Verwendet werden daher synthetische Präparate des N-terminalen Endes (Tosactid, Tetracosactid) mit erhaltener Wirkung, bei denen die Pigmentierung unterbleibt.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.