Dauerausscheider

Roche Lexikon Logo
  • Dauer|aus|scheider

  • Englischer Begriff: convalescent carrier

eine klinisch gesunde Person, die nach Überstehen einer manifesten oder larvierten Infektionskrankheit (z.B. Typhus, Diphtherie, Zytomegalie) für kürzere oder längere Zeit (= temporärer bzw. permanenter D.) Krankheitskeime ausscheidet (z.B. mit Galle, Harn, Stuhl, Speichel; auch aus Tonsillen) u. so mit ihren Ausscheidungen andere Personen infizieren kann. – Ggs. Dauerträger.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.