Duodenalstenose

Roche Lexikon Logo
  • Duodenal|stenose

  • Englischer Begriff: duodenal stenosis

Einengung der Lichtung des Zwölffingerdarms (hohe Darmstenose), bedingt durch Druckwirkung von außen (z.B. durch einen Tumor, Pancreas anulare, Verwachsungen) oder durch Verlegung von innen her (Obturation). Führt zu – evtl. chronisch intermittierendem – Duodenalileus, Magendehnung (Gastrektasie).

  • D., angeborene
    Minderform der D., meist durch Membran, die operativ gesprengt werden... (mehr)

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.