Echotomographie

Roche Lexikon Logo
  • Echo|tomo|graphie

  • Synonyme: Ultraschalltomographie

  • Englischer Begriff: ultrasonic tomography

Ultraschall-Diagnostik als Schnittbildverfahren. Die nach dem B-Verfahren erzeugten, durch Lichtpunkthellsteuerung als unterschiedlich helle Lichtpunkte erfassten Echos der Abtastzeilen werden – nach Verarbeitung im elektron. Rechner – gleichzeitig zur Darstellung gebracht (als Echtzeitverfahren = Real-Time-Scan), so dass eine flächenhafte Darstellung resultiert, von der ein Bild („Sonogramm“) angefertigt wird. Je nach Erzeugung der Einzelimpulse durch die Art der Schallkopfausrichtung wird ein Parallel-, Divergent- oder Convergent-Scan erzeugt. Hierbei ist die Ausrichtung der Impulse parallel nebeneinander bzw. in der Tiefe des Gewebes auseinander weichend bzw. zueinander strebend.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.