Lifeline Logo

Ektodermatosis

Roche Lexikon Logo
  • Ekto|derm(at)osis

  • Englischer Begriff: ectoderm(at)osis

Virusinfektion mit bevorzugtem Betroffensein der vom Ektoderm abstammenden Organe; z.B. als Herpes, Pocken, Encephalitis lethargica, Poliomyelitis („neurotrope Ektodermose“). – I.w.S. auch Krankheiten anderer Ursache, aber mit entsprechender Bevorzugung ektodermaler Organe, z.B. E. erosiva pluriorificialis (Fiessinger-Rendu-Syndrom), kongenitale E. (Sturge-Weber-Syndrom), polymorphe E. (Erythema exsudativum multiforme).

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.