Encephalomalacia

Roche Lexikon Logo
  • En|cephalo|malacia

  • Synonyme: Enzephalomalazie

  • Englischer Begriff: encephalomalacia

die – meist herdförmige – Hirnerweichung infolge Hirnembolie, arterieller Thrombose oder chronischen Sauerstoffmangels (Hirnischämie, s.a. Hirninfarkt); der vollständige oder teilweise Gewebsuntergang führt zu entsprechenden Herdsymptomen; später treten Abbauvorgänge mit Narbenbildung ein.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.