Enterobacteriaceae

Roche Lexikon Logo
  • Entero|bacteriaceae

Bakterienfamilie der Ordnung Enterobacteriales; u.a. mit den Gattungen Escherichia, Edwardsiella, Citrobacter, Salmonella, Shigella, Klebsiella, Enterobacter, Hafnia, Serratia, Proteus, Yersinia, Morganella u. Erwinia. Aerobe oder fakultativ anaerobe, gramnegative, gerade, z.T. peritrich begeißelte Stäbchen, die z.T. normale Darmbewohner (Darmflora) des Menschen, z.T. aber auch humanpathogen sind. Sie sind durch ihre biochemischen Leistungen (bunte Reihe) u. ihr Kolonienwachstum auf Elektivnährböden sowie durch ihre Antigene unterscheidbar (s.a. TPE-Diagnostik).

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.