Exanthema subitum

Roche Lexikon Logo
Exanthem
  • E. subitum

  • Synonyme: Erythema subitum; Erythema infantum; Roseola infantum; Pseudorubellae; Dreitagefieber Glanzmann; postfebriles Exanthem; Zahorsky-Krankheit; 6. Krankheit

exanthematische Infektionskrankheit bei Säuglingen u. Kleinkindern, hervorgerufen durch Viren (humanes Herpes-simplex-Virus Typ 6). Nach Inkubationszeit von 1–2 Wochen ein 3–4 Tage dauerndes Fieber. Kurz vor oder bei der Entfieberung zeigen sich für etwa 2 Tage große, blassrote Flecken (v.a. am Stamm). Im Blutbild neutrophile Leukopenie u. Lymphozytose.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.