Farmerlunge

Roche Lexikon Logo
  • Farmer|lunge

  • Englischer Begriff: farmer's lung

eine exogen allergische Alveolitis; Immunreaktion Typ III nach Coombs u. Gell; Immunkomplex-Krankheit der Lunge (vom verzögerten Typ des Arthus-Phänomens durch Pilzantigene) durch Einatmen – v.a. – des Staubes von verschimmeltem Getreide, verdorbenem Heu. Klinik: wie bei akuter Pneumonie typisch 4–6 Stunden nach (Heu-)Exposition mit Atemnot, Husten, Auswurf, Fieber; bei Chronizität (Rezidive) interstitielle Lungenfibrose, evtl. Emphysem u. Bronchiektasie. Diagn.: im Rö.-Bild vermehrte netzartige Lungenzeichnung bis zu disseminierter Fleckung.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.