Gefäßgeräusch

Roche Lexikon Logo
  • Gefäß|geräusch

  • Englischer Begriff: vascular murmur

bei Auskultation über einem Blutgefäß wahrnehmbares Geräusch, z.B. als Klopfen der Pulswelle bei der Blutdruckmessung, als Strömungsgeräusch bei Gefäßenge (Stenose) bzw. -kompression, als Schwirren über Gefäßerweiterungen (Ektasien) oder bei übermäßigem Gefäßreichtum (Vaskularisation; z.B. bei Tumor), als „Maschinen-“ oder „Lokomotivgeräusch“ über einer arteriovenösen Fistel.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.