FUNKE Gesundheit Logo

Glaucoma

Roche Lexikon Logo
  • Glaucoma

  • Synonyme: Glaukom; grüner Star

  • Englischer Begriff: glaucoma

Abbildung

fortschreitende Sehnervenatrophie in Folge eines zu hohen Augeninnendrucks (s.a. Tonometer) mit typischen Veränderungen des Sehnervenkopfes u. des Gesichtsfeldes (s.a. Bjerrum-Zeichen). Auch Sammelbegriff für ätiologisch unterschiedliche Augenerkrankungen mit zeitweise oder dauernd erhöhtem Augeninnendruck (> 26 mmHg) als Leitsymptom, später häufig auch mit Sehnervenatrophie u. typischer Papillenexkavation, Gesichtsfeldausfällen, Minderung der Sehkraft (Visus) u. grünlichem Reflex der Linse (grüner Star). Formen: als anlagebedingtes, primäres G. mit einer Abflussbehinderung des Kammerwassers im Schlemm-Kanal (Sinus venosus sclerae), u. zwar entweder als Weitwinkelglaukom (G. simplex) oder durch Einengung des Kammerwinkels (Angulus iridocornealis; s.a. Gonioskop), d.h. als Engwinkelglaukom bzw. Winkelblock-G. (s.a. Glaukomanfall, G. chronicum congestivum). – Als sekundäres G. eine häufige Komplikation anderer Augenerkrankungen (z.B. Uveitis, Linsenluxation, tapetoretinale Degeneration, Gefäßveränderungen, Verletzungen, intraokulare Tumoren; s.a. Pigmentglaukom). Diagn. u. Prophyl.: Die Erfassung einer Glaukomgefahr („Glaukomdisposition“) erfolgt durch wiederholte Druckmessungen mit dem Tonometer (Tagesprofil) u. Belastungsproben (medikamentöse Pupillenerweiterung, Coffein-, Wasserbelastung, Kälteprobe, Halsvenenstauung, Dunkel-, Thomassen-Probe u.a.m.; s.a. Glaukomanfall). Frühsymptome des Glaukoms sind morgendliche Kopfschmerzen, anfallsweise Sehstörungen mit Augenschmerzen, vorzeitige Alterssichtigkeit, Sehen farbiger Ringe um Lichter.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.