Lifeline Logo

Granulozytopoiese

Roche Lexikon Logo
  • Granulo|zyto|po(i)ese

  • Synonyme: Granulopoese

  • Englischer Begriff: granulocytopoiesis

Bildung der Granulozyten aus ihren unreifen Vorstufen im Knochenmark (als dem sog. Proliferationsspeicher); unter dem Einfluss eines Granulopoetins (CSF) entwickeln sich aus der determinierten Stammzelle (s.a. CFU) die Myeloblasten, woraus durch Zellteilung nacheinander die Promyelozyten, Myelozyten u. Metamyelozyten (jugendliche Granulozyten) entstehen; aus Letzteren entstehen ohne weitere Zellteilung die neutrophilen stabkernigen u. schließlich die neutrophilen polymorphkernigen Granulozyten des Blutes („Funktionsspeicher“); s.a. Blutbildung.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.