Hemiatrophia faciei

Roche Lexikon Logo
Hemiatrophia
  • H. faciei

  • Synonyme: H. facialis progressiva

  • Englischer Begriff: facial h.

der, ursächlich unklare, „Schwund“ einer Gesichtshälfte ab dem 1.–2. Ljz., evtl. unter völliger Entstellung („Januskopf“). Kombiniert mit Trigeminusneuralgie, verminderter örtlicher Schweißbildung, Hautatrophien in Form von Säbelhiebnarben. Später in die Tiefe u. auf den Rumpf u. Gliedmaßen übergreifend.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.