Lifeline Logo

Histokompatibilitätsantigene

Roche Lexikon Logo
  • Histo|kompatibilitäts|antigene

  • Synonyme: HLA-Antigene

  • Englischer Begriff: histocompatibility antigens

genetisch festgelegte (= vererbte) Strukturen an der Oberfläche biologischer Membranen u. im Zellplasma menschlicher u. tierischer Zellen, die – in einem Transplantat übertragen – beim Transplantatempfänger eine Immunreaktion auslösen (u. damit eine Transplantatabstoßung). Sie werden durch Histokompatibilitäts- bzw. Histoinkompatibilitätsgene definierter Genorte (Genloci; HLA-Loci A, B, C, DR) determiniert; s.a. HLA-System, major histocompatibility complex. Ihre Analyse findet praktische Anw. v.a. zur Gewebstypisierung bei der Spender-, Empfängerauswahl vor Transplantationen (Histokompatibilitätstestung).

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.