Hyperkortisonismus

Roche Lexikon Logo
  • Hyper|kortisonismus

  • Synonyme: Cortisonismus; Hypercortisolismus

  • Englischer Begriff: hypercortisolism

gesteigerter (Hydro-)Cortison-Gehalt des Blutes bei Überfunktion der Nebennierenrinde oder lang dauernder Verabfolgung von Glucocorticoiden. Führt zu Knochenveränderungen (Osteoporose), Diabetes mellitus, Störungen der Wundheilung u. der zellulären Immunabwehr, Akne, Bildung von Magengeschwüren (Steroidulkus), Cushing-Syndrom, bei Frauen zu Hirsutismus, Menstruationsstörungen.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.