Hypertonie, maligne

Roche Lexikon Logo
Hypertonie
  • H., maligne

  • Englischer Begriff: malignant h.

schwere Verlaufsform der essentiellen H. oder der Spätzustand einer sekundären H. mit erheblicher fixierter diastolischer Druckerhöhung (> 120 mmHg). Führt zu schnell fortschreitender Nierenschädigung (meist mit Papillenödem, Netzhautblutung u. -exsudat) mit tödlicher Urämie.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.