FUNKE Gesundheit Logo

Insuffizienz, chronische venöse

Roche Lexikon Logo
Insufficientia
  • I., chronische venöse

  • Synonyme: CVI (Abk.)

  • Englischer Begriff: chronic venous i.

Überbegriff für chronische venöse Abflussbehinderung der unteren Extremität u. die hieraus resultierenden Schäden bei postthrombotischem Syndrom, hämodynamisch relevanter primärer Varikosis u. kongenitaler Klappenagenesie u. -hypoplasie; insbesondere wenn bei fortgeschrittenen Fällen eine ätiologische Zuordnung nicht mehr möglich ist oder wenn Mischformen vorliegen. Subjektiv führt die chronische Rückflussstörung zu Schwere- u. Völlegefühl der Beine v.a. bei längerem Sitzen u. Stehen, seltener zu Schmerzen. Nach dem klinischen Bild werden drei Stadien nach Widmer unterschieden. Stadium I: Schwellung ohne trophische Störungen. Stadium II: trophische Hautveränderungen im Sinne von örtlicher Hämosiderose („Stauungspigment“, „Dermatite ocre“), Lipodermatosklerose mit straffer Atrophie der Haut, Atrophie blanche, Hyperkeratose u. Ekzematisation („Stauungsdermatose“). Stadium III: Ulcus cruris venosum oder Narbe nach abgeheiltem Ulcus. Ferner werden nach Partsch aufgrund hämodynamischer u. morphologischer Untersuchungen die korrigierbare (z.B. bei primärer Varikose) u. die nicht korrigierbare (z.B. beim postthrombotischen Syndrom) CVI unterschieden.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.