Lifeline Logo

Insufflatio pulmonis

Roche Lexikon Logo
Insufflatio
  • I. pulmonis

  • Englischer Begriff: i. of the lungs

künstliche Beatmung (auch als respiratorische Reanimation) durch Einblasen von Luft u./oder Sauerstoff in die oberen oder tieferen Luftwege, z.B. als Atemspende (= Mund-zu-Mund-, Mund-zu-Nase-Beatmung) bzw. durch einen in die Luftröhre (bis an die Karina) vorgeschobenen Trachealkatheter, bei ohne Intubation ausgeführter Narkose u. Tetanus mit einem Beatmungsgerät; s.a. Sauerstoffinsufflation.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.