Kachexia

Roche Lexikon Logo
  • Kach|exia

  • Synonyme: -exie; Cachexia

  • Englischer Begriff: cachexia

  • Fach: Pathologie

Auszehrung. Allgemeine Atrophie des Organismus infolge tief greifender Störung aller Organfunktionen. Klinik: starke Abmagerung, allgemeiner Kräfteverfall, Appetitlosigkeit, Apathie. Tritt auf bei neoplastischen Erkrankungen (Tumorkachexie), akuten u. chronischen Infektionskrankheiten (z.B. bei Tuberkulose) u. Stoffwechselstörungen (v.a. bei Leber- u. Nierenerkrankungen) sowie als Alterserscheinung (senile K.), hier häufig ernährungsbedingt; bei zerebralen Erkrankungen (z.B. Parkinson-Krankheit), als Vergiftungsfolge (u.a. bei Blei-, Quecksilbervergiftung), bei Unter- u. Mangelernährung (s.a. Hunger).

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.