FUNKE Gesundheit Logo

Kaverne

Roche Lexikon Logo
  • Kaverne

  • Englischer Begriff: cavern

krankhafte Hohlraumbildung in solidem Körpergewebe bzw. einem parenchymatösen Organ als Folge einer Gewebseinschmelzung u./oder Sequestrierung u. Spontanausstoßung einer Nekrose. Häufig als Lungenkaverne, z.B. als Infarktkaverne oder durch Zerfall von Tumorgewebe (z.B. bei Bronchialkarzinom), aber auch durch Narbenzug (z.B. bei Bronchiektasen) bzw. bei (Lungen-)Tuberkulose mit Bildung einer abkapselnden, innen evtl. Epitheloidtuberkel aufweisenden Kavernenwand (aus Granulationsgewebe mit Bindegewebssaum) u. ausgefüllt mit käsigem Eiter, Detritus u. Bakterien oder aber leer („gereinigt“); evtl. mit Tendenz zum Fortschreiten durch Wandeinschmelzung; s.a. Restkaverne, Blähkaverne.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.