Lifeline Logo

Konvulsion

Roche Lexikon Logo
  • Konvulsion

  • Englischer Begriff: convulsion

ein sich in Serien wiederholendes klonisches oder tonisches Krampfgeschehen der Körpermuskulatur; i.e.S. als kurze Kontraktionen mit kurzen Entspannungsintervallen (Myoklonus) oder als länger anhaltendes Geschehen mit nachfolgender weitgehender Muskelerschlaffung (= klonische Krämpfe); ausgelöst durch einen Irritationsbereich („Krampfzentrum“) des Gehirns oder Rückenmarks, z.B. bei Durchblutungsnot (Ischämie, Synkope), durch ein Krampfgift (z.B. Strychnin), ferner bei Epilepsie oder als Fieberkrampf.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.