Kürettage

Roche Lexikon Logo
  • Synonyme: Kürettement; Curettage

  • Englischer Begriff: curettage

die Gewinnung bzw. Entfernung eines biologischen Substrates von der Innenfläche eines Hohlorgans oder einer krankheitsbedingten Höhle mittels Kürette (stumpfer oder scharfer spezieller chirurgischer Löffel, voll oder gefenstert). – I.e.S. als Uteruskürettage zu Diagnosezwecken (s.a. Strichabrasio, Biopsie) oder als therapeutische K. (z.B. Entfernung von Abortresten; s.a. Abrasio uteri); evtl. als fraktionierte K., d.h. getrennt an Zervikalkanal u. Cavum uteri (in der Karzinomdiagnostik).

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.