Langzeitintubation

Roche Lexikon Logo
  • Langzeit|intubation

Intubation (>72 Std.) zur assistierten oder kontrollierten Beatmung von Intensivpatienten. Ind.: respiratorische Insuffizienz verschiedener Genese (u.a. Bewusstlosigkeit, ARDS, versch. neurologische Krankheitsbilder, Trauma).

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.