Lifeline Logo

Little-Syndrom

Roche Lexikon Logo
Little
  • L.-Syndrom

  • Synonyme: L.-Krankheit

  • Englischer Begriff: L.'s disease; cerebral palsy; diplegic type

  • Biogr.: William John L.

spastische Lähmung (Paraplegie) infolge frühkindl. Hirnschädigung, z.B. durch Früh-, Schwergeburt oder Asphyxie, bei genet. Besonderheiten (Phenylketonurie, Kernikterus etc.), pränataler Entwicklungsstörung (Hydrozephalus, Gehirnfehlbildung etc.); s.a. zerebrale Kinderlähmung, Spastik, Spastiker. Klinik: spastische Lähmung (Diplegie) beider Beine, die stark hyperton, gestreckt, durch Adduktorenspasmus adduziert bis gekreuzt sind. Ferner Klumpfußstellung, athetotische oder choreatiforme Bewegungsstörung, Sprachstörungen; evtl. Beteiligung der Arme; Intelligenzdefekt nicht obligat.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.