Lungengangrän

Roche Lexikon Logo
  • Lungen|gan|grän

  • Englischer Begriff: gangrene of the lung

herdförmige oder diffuse feuchte Gangrän eines – häufig vorgeschädigten – Lungenabschnitts durch Befall mit Anaerobiern. Klinik: aashaft fötider, blutig tingierter Auswurf mit Parenchymfetzen, elast. Fasern, Dittrich-Pfröpfen, Fettsäurenadeln, Schleim, Leucin- u. Tyrosinkristallen; evtl. hohes Fieber, Schüttelfrost, Dyspnoe, Lippen- u. Akrozyanose, Schocksyndrom; u.U. rascher Verfall mit – terminalem – Ikterus.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.