Lymphoedema

Roche Lexikon Logo
  • Lymph|oedema

  • Synonyme: -ödem

  • Englischer Begriff: lymphedema

eiweißreiches, teigiges Ödem infolge angeborener Störung (z.B. bei Lymphgefäßaplasie u. Nonne-Milroy-Meige-Syndrom) oder erworbenen (= sekundäres L.) Verschlusses von Lymphbahnen mit chron. Lymphstauung (Lymphostase), z.B. durch Entzündungen (Lymphangitis, s.a. Filarienlymphangitis, Lymphopathia venerea), narbige Veränderungen (z.B. nach op. Eingriffen, Strahlentherapie), Kompression durch Tumoren; s.a. Elephantiasis.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.