Miosis

Roche Lexikon Logo
  • Mio|sis

  • Englischer Begriff: miosis

die – zeitweise – Engstellung der Pupille (Ø 1,5 mm; s.a. Mikrokorie) durch Kontraktion des Musculus sphincter pupillae oder infolge Lähmung des Musculus dilatator pupillae (s.a. Lähmungsmiosis); physiologisch als Licht- u. Konvergenzreaktion; ferner ophth als Effekt von Parasympathomimetika (Miotika).

  • M. paralytica
    M. bei Lähmung des Halssympathikus (Centrum ciliospinale; Fasern im Trigeminus)... (mehr)
  • M. spastica
    krankhafte M. durch zentrale parasympathische Impulse (über Fasern im... (mehr)

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.