Mittellappensyndrom

Roche Lexikon Logo
  • Mittellappen|syndrom

  • Synonyme: Graham-Burford-Meyer-Syndrom

  • Englischer Begriff: middle lobe syndrome

fast stets eine Obstruktionsatelektase des Mittellappens durch Verschluss eines oder beider Mittellappenbronchien, bedingt durch Entzündung (z.B. Tuberkulose), benigne oder maligne Tumoren. Klinik: Husten, pfeifendes Atmen, rezidivierende Pneumonien. Endoskopischer Nachweis der Verschluss- oder Einengungsursache möglich. S.a. Lingulasyndrom.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.