Molsidomin

Roche Lexikon Logo
  • Molsidomin

  • Synonyme: Ethyl-3-morpholinosydnonimin-N-carboxylat

Koronartherapeutikum mit ähnlicher Wirkung wie organische Nitrate. Wirkung: Sein Metabolit, aus dem Sydnonimin (fünfgliedriger Heterozyklus mit einem O- u. zwei N-Atomen) gebildetes N-Nitrosamin, aktiviert Guanylatcyclase. Erweiterung v.a. der extramuralen Koronarienabschnitte u. der peripheren Gefäße (Blutdrucksenkung). Anw. bei koronarer Herzkrankheit u. (i.v.) bei pulmonaler Hypertonie.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.