Myopie

Roche Lexikon Logo
  • My|opie

  • Synonyme: -opiose

  • Englischer Begriff: myopia

Abbildung

Kurzsichtigkeit. Beugungs-(Refraktions-)Anomalie, bei der sich parallel einfallende Lichtstrahlen wegen Überlänge des Augapfels (Achsenmyopie) oder wegen zu starker Brechkraft der Medien (Brechungsmyopie) bereits vor der Netzhaut schneiden (auf dieser entstehen statt scharfer Bildpunkte Zerstreuungskreise; nur nahe Gegenstände werden scharf gesehen). Unterschieden als gut- u. als bösartige M. (Letztere mit Glaskörper- u. Netzhautveränderungen). Korrektur erfolgt durch Konkav- = Minusgläser (Abb.) S.a. Ametropie.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.