Nierenbeckenkarzinom

Roche Lexikon Logo
  • Nierenbecken|karzinom

zu den Urothelkarzinomen (damit charakterisiert durch multizentrisches, multifokales Wachstum u. große Neigung zu Rezidiven) gehörendes Malignom; Risikofaktoren (dem Blasenkarzinom entsprechend) u.a. Industriekarzinogene (Naphthylamin, Benzidin), Zigarettenrauchen; endemische Nephropathie („Balkannephritis“); als Leitsymptom gilt die Hämaturie. Ther. (je nach Tumorausdehnung u. Differenzierungsgrad, Operabilität des Patienten, Gesamt- u. Partialnierenfunktion): Operation (Ureteronephrektomie mit Blasenmanschette, Nierenteilresektion); endourologische Therapieverfahren transureteral bei sicher nicht infiltrierend wachsenden Tumoren (minimal invasive endoskopische organerhaltende Operationstechnik mit Laserkoagulation oder Elektroresektion); Chemotherapie (systemisch, topisch als Instillationsbehandlung); Immuntherapie (mit BCG).

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.