Ösophagusstenose

Roche Lexikon Logo
  • Ösophagus|stenose

  • Englischer Begriff: esophagostenosis

ring- oder röhrenförmige Einengung der Speiseröhre als angeborene Fehlbildung, nach Verätzung, bei Ösophaguskarzinom oder benignen Ösophagustumoren, häufig als Komplikation einer Refluxösophagitis oder eines Barrett-Syndroms; bei Obturation (Fremdkörper, Parasiten etc.) oder Kompression (v.a. Aortenaneurysma, Struma, Mediastinaltumor, Zwerchfellhernie etc.). Leitsymptom: Dysphagie.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.