Lifeline Logo

Osteodystrophia fibrosa

Roche Lexikon Logo
Osteodystrophia
  • O. fi|brosa

Knochendystrophie infolge mangelhafter Mineralsalzeinlagerung in das Osteoid. Lokalisiert als Paget-Syndrom (1) bzw. als juvenile Form das Jaffé-Lichtenstein-Syndrom; generalisiert (O. f. cystica generalisata) als v.-Recklinghausen-Krankheit infolge vermehrter Ausschüttung von Parathormon bei primärem Hyperparathyreoidismus. Klinik: Knochenschmerzen u. Neigung zu Spontanfrakturen, posttraumat. Knochenzysten u. Pseudozysten (Osteoklastome) bei allg. Knochenatrophie (mit Osteoklastenvermehrung = Osteoklastenosteoporose) u. kortikaler Atrophie mit subperiostaler Resorption.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.