Plasmakonserve

Roche Lexikon Logo
  • Plasma|konserve

von gesunden Blutspendern (auch als Plasmaspende) gewonnenes Blutderivat; Blutplasma, das in flüssiger, gefrorener oder gefriergetrockneter Form aufbewahrt werden kann; findet v.a. als – innerhalb von 6 Stunden – frisch eingefrorenes Plasma („fresh frozen plasma“ = FFP oder „antihämophiles Plasma“ = AHP) Verw. zur Substitution von Blutgerinnungsfaktoren; s.a. Plasmaproteinpräparat.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.