Positionstypen

Roche Lexikon Logo
  • Positions|typen

  • Englischer Begriff: electrical positions (of the heart)

Abbildung

die durch die Stellung der Herzachse bedingten EKG-Typen, definierbar durch den Winkel α, den die elektr. Achse (etwa ident. mit größtem QRS-Vektor in der Frontalebene) mit der Ableitung-I-Horizontalen bildet (von li. [= 0] nach unten pos., nach oben neg.). Unterschieden als Normal- bzw. Mitteltyp (α = + 60° bis + 30°), Steil- (α = + 90° bis + 60°), Links- (α = + 30° bis – 30°; überdreht < – 30°) u. Rechtstyp (α = + 90° bis + 120°; überdreht < + 120°); s.a. Abb.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.