q--Syndrome

Roche Lexikon Logo
Syndrom
  • q-Syndrome

durch Verlust (Chromosomendeletion) eines Stücks eines langen (= q) Chromosomenarms entstehende Krankheitsbilder (sog. „Deletionssyndrome“); die Nummer des betroffenen Chromosoms wird vorangestellt.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.