Lifeline Logo

Raynaud-Krankheit

Roche Lexikon Logo
Raynaud
  • R.-Krankheit

  • Englischer Begriff: Raynaud's disease

Abbildung

recht unterschiedlich gebrauchter Begriff, der im weitesten Sinne für alle akralen Durchblutungsstörungen an Händen oder Füßen benutzt wird (akrales Ischämiesyndrom), im engeren Sinne für funktionelle Durchblutungsstörungen (vasospastisches Syndrom). Bei Letzterem wird teilweise weiter unterschieden in R.-Syndrom (sekundäres vasospastisches Syndrom) u. R.-Krankheit im engeren Sinne (primäres vasospastisches Syndrom). Wegen der uneinheitlichen Definition sollte der Begriff zugunsten der neueren, präziseren Bezeichnungen aufgegeben werden. S.a. Abb.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.