Spitzenpotential

Roche Lexikon Logo
  • Spitzen|potential

  • Englischer Begriff: spike (potential)

  • Fach: Physiologie

bei Erregung einer leitenden Membran der zunächst auftretende, rasch an- u. absteigende Teil des Aktionspotentials als Korrelat der Depolarisation u. der beginnenden Repolarisation der Membran.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.