Lifeline Logo

T-Zacke

Roche Lexikon Logo
  • Synonyme: T(erminal)-Welle; T

  • Englischer Begriff: T wave

  • Fach: Kardiologie

im EKG die dem QRS-Komplex folgende – u. normalerweise dessen höchstem Ausschlag gleichgerichtete – Welle am Ende der elektr. Kammersystole als „Erregungsrückbildungsschwankung“; neg. TI u. PI Hinweis auf Situs inversus, neg. oder flaches TI auf älteren Vorderwandinfarkt (bei Linkstyp nur auf Linksinsuffizienz), neg. TII u. TIII zus. mit neg. QIII auf älteren Hinterwandinfarkt (bei Rechtstyp nur auf Rechtshypertrophie), flaches oder flachneg. T in mind. 2 Ableitungen auf diffuse Myokardschädigung (bei Koronarinsuffizienz oder Vitium); zweigipfl. T (infolge nur leicht neg. Tendenz) häufiger bei Kindern; als diphasisch deformiertes T entweder mit präterminaler oder mit terminaler Negativität, als monophasisch deformiertes Zeichen eines frischen Infarkts oder einer Perikarditis; überhöhtes T zus. mit S-T-Hebung im Anfangsstadium des Infarkts („Erstickungs-T“); stark zugespitztes, schmalbas. T bei Hyperkaliämie.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.