Lifeline Logo

Venae pulmonales

Roche Lexikon Logo
Vena
  • Vv. pulmonales

  • Englischer Begriff: pulmonary v.s

die das arterialisierte Blut aus den Lungen zum li. Herzvorhof führenden „Lungenvenen“, im Hilus hervorgehend aus der Vereinigung der Lungensegmentäste zu einem oder – meist – zwei größeren Stämmen (= V. pulmonalis superior u. V. p. inf.), die rechts kaudal der Pulmonalarterie u. hinter oberer Hohlvene, re. Vorhof u. Aorta ascendens, links (kürzer) vor der Aorta thoracica verlaufen u. gemeinsam das hintere Perikard durchdringen; s.a. Lungenvenentransposition.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.