Vitamin D

Roche Lexikon Logo
Vitamin
  • Vit|amin D

  • Synonyme: Calciferol; antirachitischer Faktor; D-Gruppe

  • Englischer Begriff: vitamin D; antirachitic vitamin

Abbildung

Sammelbegriff für fettlösl., photosensible Sterinderivate; insbes. die Vit. D2 u. D3 (Ergo- bzw. C[h]olecalciferol = Ercalciol bzw. Calciol) sowie deren natürl. Provitamine Ergosterin u. 7-Dehydrocholesterin, aus denen sie in der Haut unter UV-Einwirkung entstehen. Natürl. Vork. des D3 in tier. Geweben, Leberölen aller Fische, Hühnereiern, Milch, Butter. Stoffwechsel: Die intestinal angebotenen Vorstufen unterliegen normaler Fettresorption. In der Leber wird 25-Hydroxycholecalciferol (Calcidiol) u. in der Niere der wirksamste Metabolit 1,25-Dihydroxycholecalciferol (Calcitriol) gebildet. Im Körper erfolgt Speicherung; tgl. Bedarf 2–10 μg. Bei der Vitamin-D-Hypervitaminose infolge Überdosierung kommt es zu Ca-Mobilisierung mit Hyperkalzämie u. -urie, Hypophosphatämie u. Nephrokalzinose; ferner Hyperazotämie, Citratanstieg, Verminderung der alkal. Phosphatase. Folgen sind Appetitlosigkeit, Erbrechen, Obstipation, evtl. Dystrophie; intensive Verkalkung der Epiphysen; Ther.: Absetzen der D-Medikation, kalk- u. milchfreie Kost, Cortison (als D-Antagonist). Eine konstitutionelle Vitamin-D-Überempfindlichkeit mit Symptomen einer D-Hypervitaminose wird v.a. bei Immobilisierung, verlangsamtem Wachstum u. Dystrophie manifest; selten auch als fam. Syndrom infolge ungenügender hepat. D-Inaktivierung (Steroidabbaustörung?). Vitamin-D-Mangel führt zu Mineralisationsstörungen: beim Säugling u. Kleinkind zu Rachitis, beim Erwachsenen zu Osteomalazie u. zu sek. Hyperparathyreoidismus. Einheiten: 1 IE ~ 0,025 μg Vit. D2 bzw. D3 (internat. Referenzpräp.) = 1 U.S.P.; 1 mg D2 bzw. D3 ~ 40 000 IE, 1 mg D4 ~ 20 000 bis 30 000 IE; 1 klin. E. ~ 15 IE; 1 prophylakt. E. = 0,38 IE; 1 Schutzeinheit = 0,125 IE; 1 Schutzeinheitsdosis („S.E.D.“) = 0,5 IE.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.