Wärmeabgabe

Roche Lexikon Logo
  • Wärme|abgabe

  • Englischer Begriff: elimination of body heat

  • Fach: Physiologie

Abgabe von Körperwärme vom Körperkern zur Körperoberfläche (innerer Wärmestrom) u. von dort an die Umgebung (äußerer Wärmestrom). Erfolgt durch Konduktion (Wärmeleitung), Konvektion (über die Vasomotorik stattfindend) u. Wärmestrahlung sowie in Form der Verdunstungswärme über die Schweißbildung. Teil der Wärmeregulation zur Erhaltung der Körpertemperatur.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.