Wölfler-Operation

Roche Lexikon Logo
  • Wölfler-Operation

  • Englischer Begriff: Wölfler's operation

  • Biogr.: Anton W., 1850–1917, Chirurg, Graz, Prag

die 1881 erstmals durchgeführte vordere antekolische Gastroenterostomie (zunächst anti-, noch im gleichen Jahr isoperistaltisch; später mit Braun-Fußpunktanastomose als GE anterior antecolica anteepiploica). Mit hoher Geschwürrate belastet, daher nur zusammen mit Vagotomie üblich.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.