Lifeline Logo

XX-XY-Mechanismus

Roche Lexikon Logo

    die 2 koordinierten zytogenet. Vorgänge, die die Geschlechtsentwicklung von Organismen mit ♂ Heterogametie bestimmen: Reduktionsteilungen des ♂ Elternteils liefern je 50% Spermien mit X- u. mit Y-Chromosom, die des ♀ nur Eizellen mit X-Chromosom; im 2. Schritt entstehen durch Befruchtung dieser einheitl. Eizellen durch ein X- bzw. Y-übertragendes Spermium je 50% ♀ (XX-) oder ♂ (XY-)Nachkommen.

    Medizin-Lexikon durchsuchen

    Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

    Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

    Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.