Pflege und Wohnen

Pflegerin und Seniorin © istockphoto, SilviaJansen

Im Alter selbstständig bleiben und weiterhin im eigenen Zuhause leben, das ist der nachvollziehbare Wunsch vieler Senioren. Auch wer nicht mehr komplett alleine für sich sorgen kann, hat einige Varianten von Wohnen und Pflege zur Auswahl. Das betreute Wohnen ist für viele Senioren eine sehr gute Alternative zum Pflegeheim. Auch die mobile Pflege durch Altenpflegedienste sowie der Hausnotruf sind wichtige Stützen, die es ermöglichen, dass Senioren, so lange wie möglich, in den eigenen vier Wänden leben können. In welche Pflegestufen man eingestuft wird und welche Zahlungen aus der Pflegeversicherung zu erwarten sind, hängt ganz von dem Krankheitsbild und der damit verbundenen Pflegebedürftigkeit fest. Eine Übersicht zu Pflege, möglichen Wohnformen im Alter und Wissenswertes zum Thema Pflege von Angehörigen.