Lifeline Logo

Prävention

Prävention spielt eine wichtige Rolle in der Gesundheit. Denn gerade durch ein präventives Verhalten können wir das Risiko an den sogenannten Volkskrankheiten zu erkranken und zu leiden verringern. Durch eine gesundheitsbewusste Einstellung können der Ausbruch von Krankheiten wie Rückenschmerzen, Migräne, Diabetes im Alter, Bluthochdruck, aber auch ein Herzinfarkt und Krebs minimiert werden. Das hat auch die Politik erkannt und dementsprechend Maßnahmen zur Prävention in allen öffentlichen Bereichen wie zum Beispiel im Kindergarten, im Betrieb, in der Schule oder auch in Einrichtungen für Senioren eingeführt. Gerade durch die betriebliche Gesundheitsförderung und vor allem einem verbesserten Arbeitsschutz lassen sich viele berufsbedingte Erkrankungen und Unfälle vermeiden. Wichtig sind auch Ernährung, Bewegung und Sport. Was kann ich tun, um meine Gesundheit bestmöglich zu erhalten und sie zu fördern? Welche Arten von Prävention gibt es? Möglichkeiten, die eigene Gesundheit zu pflegen und sie bis ins hohe Alter zu bewahren.